Frühe Förderung

Im Kleinkindalter finden viele Meilensteine der Entwicklung statt. Alle äußeren und inneren Faktoren beeinflussen in dieser Zeit besonders die Reifung von Motorik und Kognition. Bis zum Schulanfang lernt jedes Kind z.B. Grob- und Feinmotorik richtig zu gebrauchen sowie die fehlerfreie Verwendung der Sprache. Die frühzeitige und ganzheitliche Begleitung der Entwicklung kann im Bedarfsfall frühe Prävention oder die richtige Behandlung gewährleisten.

Unser Programm geht daher weit über die bekannte Schuleingangsuntersuchung hinaus. Viele Weichen können bereits viel früher richtig gestellt werden, ohne, dass das Kind ein Störungsbewusstsein entwickelt! Es geht nicht nur um ein besseres Ergebnis in der Schuleingangsuntersuchung und um die Vermeidung von Integrationsbedarf. Vor allem einer Manifestation von Lese-Rechtschreib-Problemen, Aufmerksamkeitsdefiziten und Lernstörungen kann frühzeitig entgegengewirkt werden!
Bereits im Kleinkindalter, durch die Begleitung der Meilensteine der Entwicklung, kann jedem Kind die bestmögliche Chance auf einen guten Bildungsstand gegeben werden!

Im Folgenden stellen wir Ihnen alle Bausteine unseres Konzeptes vor. Mit Ihnen gemeinsam wählen wir jene aus, die zu Ihrer Einrichtung passen. Wir empfehlen die Buchung mehrerer Bestandteile und die entsprechende Anpassung an den Bedarf der Kinder in Ihrer Einrichtung. Falls Sie manche Punkte jedoch bereits abgedeckt haben, dürfen Sie gern auch einzelne Angebote auswählen!
Bei allen Angeboten gilt ausnahmslos, dass jedes Kind Spaß dabei haben soll, sei es eine Diagnostik oder eine Förderstunde!

Sprachentwicklung fachkundig begleiten

  • Sprachentwicklungsscreening
  • allgemeine und spezielle Sprachförderung
  • Testung und Training basaler auditiver Fähigkeiten (aus dem Warnke-Verfahren)
  • Training der Sinneswahrnehmung – musikalische Förderung
  • Entspannen lernen
  • Elternabend und Vortragsreihe
  • Elterngespräche
  • Logopädie
  • Fortbildungen für Mitarbeiter
  • Heidelberger Elterntraining

Motorik

  • Entwicklungsscreening
  • Förderung
  • Bewegungsangebote
  • Elternabend und Vortragsreihe
  • Elterngespräche
  • Ergotherapie
  • Fortbildungen für Mitarbeiter